Hessen

Sommerfest in Weilburg an der Lahn

Piraten Hessen - vor 8 Stunden 37 Minuten

Es ist nicht mehr lange bis zur Bundestagswahl und auch wenn wir mit den Unterschriften sammeln viel Arbeit geleistet haben, haben wir auch noch einiges an Arbeit vor uns. Daher wollen wir am 26. August 2017 unser Sommerfest feiern.

Daher laden wir herzlich zum Sommerfest der hessischen Piraten am Samstag, den 26. August 2017, in Weilburg an der Lahn ein. Um 11 Uhr geht es los. Wir treffen uns am Piratenstand am Marktplatz. Wer keine Lust hat auf Politik und Aktivität kommt einfach um 16:00 zur Party an die Grillhütte.

Zeit:  26. August 2017 - 11:00 - 23:45

Weiterlesen

Kategorien: Hessen

Kinder nicht nach Religion der Eltern trennen, Religionsunterricht für alle zusammen!

Piraten Hessen - 12 August, 2017 - 09:50

In Hessen wird der islamische Religionsunterricht in Kooperation mit der Türkisch-Islamischen Union der Anstalt für Religion (DITIB) ausgeweitet. Die Piratenpartei hält das für den falschen Ansatz und fordert stattdessen einen gemeinsamen neutralen Ethik- und Weltanschauungsunterricht für alle Schüler.

»Die wichtigste Kompetenz, die Schule in Bezug auf Religion zu vermitteln hat, ist die Fähigkeit zum Dialog und das Wissen über verbreitete Weltanschauungen«, erklärt der Bundestagskandidat Robbin Geddert. »Es ist nicht die Aufgabe der Schule, Kinder im Sinne der jeweiligen Weltanschauung der Eltern von anderen Ansichten abzuschirmen«, führt Geddert weiter aus.

Die Piratenpartei tritt für eine strikte Trennung von Staat und Religion, insbesondere für die Abschaffung der Privilegierung religiöser Organisationen, ein. Letztere geht soweit, dass religiöse Träger eine Sonderstellung im Arbeitsrecht genießen und hierdurch tief in das Privatleben ihrer Beschäftigten eingreifen können. Dies führt zum Beispiel dazu, dass Religionslehrer nach einer Scheidung nicht erneut standesamtlich heiraten können, ohne den Verlust ihres Arbeitsplatzes zu riskieren.

Kategorien: Hessen

2200 Unterstützerunterschriften übergeben | Upate: Wir sind zugelassen!

Piraten Hessen - 18 Juli, 2017 - 07:39

Am 17. Juli übergab unser Vorsitzender Herbert Förster dem Landeswahlleiter in Wiesbaden 2.200 Unterstützerunterschriften für die Zulassung zur Bundestagswahl. Das notwendige Soll war somit um satte 10% überschritten. Ein riesengroßes Dankeschön an alle Eich- und Einhörnchen, die mit wochenlangem Einsatz geholfen haben, diese Hürde mit Bravour zu überwinden. Natürlich geht auch ein riesengroßes Dankeschön an alle, die unterschrieben haben. Für uns ist jede Unterschrift pure Exra-Motiviation, um für unsere Themen zu kämpfen!

Neben der Landesliste werden auch einige Direktkandidaten ins Rennen segeln. Nach bisherigem Stand haben Sebastian Alscher und Pawel Borodan (beide Wahlkreise in Frankfurt), Gregory Engels (Offenbach) und Robin Geddert (Kassel) die notwendige Zahl an Unterstützern gefunden, so dass ihr uns hier beide Stimmen geben könnt.

Update: Wir sind zugelassen! Neben der Landesliste und den vier erwähnten Direktkandidaten wird in Wiesbaden Gunnar Langer als Direktkandidaten wählbar sein.

Kategorien: Hessen

1 Januar, 1970 - 02:00
Inhalt abgleichen