Erster Neujahrsempfang der Kinzigpiraten

Am Donnerstag, dem 26.01.2012, veranstaltet die Piratenpartei Main-Kinzig ihren ersten Neujahrsempfang. Beginn ist um 19 Uhr in der Gelnhäuser Zehntscheune.
 

Neujahrsempfang der Kinzigpiraten

hiermit laden wir Sie ganz herzlich zum ersten Neujahrsempfang der KinzigPiraten am 26.01.2012 ein.

Der Abend wird, ganz im Sinne der Piraten, im Zeichen politischer Transparenz und Bürgerbeteiligung stehen und bietet Ihnen somit die Möglichkeit, ihn mit Ihren Fragen, Ideen und Wünschen an uns aktiv mitzugestalten. 

Der Empfang beginnt um 19 Uhr in der Zehntscheune gegenüber der Burgstraße 1 in 63571 Gelnhausen.

Neuer Stammtisch der Kinzigpiraten in Freigericht-Bernbach

Ab dem 04.01.2012 starten wir unseren Stammtisch in Freigericht-Bernbach, welcher regelmäßig jeden ersten Mittwoch im Monat ab 19 Uhr in der Spanferkelstuben "Zum Grünen Baum" in der Birkenhainer Str. 35 stattfinden wird.
 

Piraten zeigen Flagge am Frankfurter Flughafen

Zum wiederholten Male hatten Bürgerinitiativen zur Demonstration am Frankfurter Flughafen gegen die neue Landebahn aufgerufen. Knapp 3.000 Menschen, darunter auch Piraten aus den Kreisen Groß-Gerau, Main-Taunus-Kreis, dem Main-Kinzig-Kreis sowie aus dem Kreis Offenbach waren dem Aufruf gefolgt.

Vor Ort war unter anderem Ralf Praschak, der zusammen mit seiner PIRATEN-Fraktion im Main-Kinzig-Kreis, die von der IG Fluglärm eingebrachte „Rodenbacher Erklärung“ mitbeschlossen hat. Diese beinhaltet fünf zentrale Vorschläge und Forderungen, um die Lärmverschmutzung des Rhein-Main-Gebietes zu reduzieren.

Vier Wochen sind vergangen

Interview mit dem Gelnhäuser Tageblatt zum Kreisparteitag

Kurz nach dem Kreisparteitag erhielten wir von Frank Kaminski eine E-Mail mit vier Fragen zum Kreisparteitag. Das Interview selbst erschien am 01.12. im Gelnhäuser Tageblatt in behutsam gekürzter Form.

Nach erfolgreicher Anfrage bei Herrn Kaminski können wir heute die vollständigen Antworten unseres Kreistagsabgeordneten Ralf Praschak veröffentlichen:

Verspätetes Resümee des dritten außerordentlichen Kreisparteitages

Die Piraten wachsen rasant. Um ihren Neumitgliedern den Einstieg in die Welt der Mitmach-Politik zu erleichtern, entschloss sich der Vorstand des Kreisverbandes Main-Kinzig auf Wunsch der Basis dazu, einen dritten außerordentlichen Parteitag abzuhalten.

Neben Diskussionen rund um den Bundesparteitag in Offenbach stand auch ein Ausblick auf das Jahr 2012 auf der Agenda.

Außerordentlicher Kreisparteitag am 26.11.2011

Die Kinzigpiraten laden alle Mitglieder und Interessierten zu einem außerordentlichen Kreisparteitag am 26.11.2011 um 14:00 Uhr in die Spielbar Hanau (Hospitalstraße 17) ein. Ziel ist es, den Neumitgliedern den Einstieg in die Parteiarbeit zu erleichtern und den Rest der Mannschaft kennen zu lernen.

Außerordentlicher Kreisparteitag am 26.11.2011

Sowohl die Wahlen zum Kreistag als auch die in Berlin sind überaus erfolgreich für die Piraten verlaufen. Seither bläst ein steter und kräftiger Wind in die Segel der Kinzigpiraten. Dieser macht sich unter anderem dadurch bemerkbar, dass wir eine ganze Reihe neuer Mitglieder in unseren Reihen begrüßen dürfen.

Inhalt abgleichen